Mou hannover web Kopie 3
places

Die Smart City Partnerschaft mit Hannover

Gemeinsam in die Zukunft

Der Startschuss für das gemeinsame Vorhaben und die Unterschrift des "Smart City Memorandum of Unterstanding" erfolgte am 12.05.2022 auf dem Vorplatz des Hannover Hauptbahnhofes. Bernd Koch, Vorstandsvorsitzender von DB Station&Service AG, und Belit Onay, Oberbürgermeister der Stadt Hannover, unterzeichneten am Donnerstag die Vereinbarung und legten damit den Grundstein.

Partnerschaftlich sollen attraktive Service-Angebote an den hannoverschen Bahnhöfen angeboten und diese als Mobilitätsdrehscheiben gestärkt werden. „Unser Ziel ist es, Bahnhöfe attraktiver zu machen, um so mehr Reisende von der umweltfreundlichen Schiene zu überzeugen. Mit der Stadt Hannover haben wir eine perfekte Partnerin gefunden, um gemeinsam Bahnhöfe, Mobilität und Stadtlogistik intelligent zu vernetzen“, sagt Bernd Koch.

Los geht es unter anderen mit ersten Maßnahmen am Hauptbahnhof, wie beispielweise neues Wartemobiliar - das Freiraum Kit - und Open-Air-Veranstaltungen. Außerdem bündeln sogenannte Mobility Hubs in Zukunft alle Sharing-Fahrzeuge für die Weiterfahrt vom Bahnhof. Hier finden Reisende alle Sharing-Angebote gebündelt an einem Ort und können bequem vom Zug auf E-Roller, E-Scooter und Co. umsteigen. Das spart ordentlich Zeit und Nerven.

Die Presseinformation
Mo U Hannover PK003 Mo U Hannover PK Mo U Hannover PK002

Kontakt

Ihr habt Fragen oder Anregungen?

Schreibt uns an [email protected]

Mail